Double your donation impact

Donate Now

Das sündlose, fehlerlose Lamm Gottes

on
Also available in English
Share:
Lamb

Jahr für Jahr brachte Gottes Volk Opfer wegen ihrer Sünden.

Der Priester nahm für jede Familie ein gesundes und makelloses Lamm, um es zu opfern. (4. Mose 28,16–25)
Der Tod dieses fehlerlosen Lammes deutete auf das wahre Lamm hin, welches sein Leben an unserer Stelle ein für alle Mal und für alle Zeiten geben sollte. (Hebräer 7,27)
Jesus’ Birth

. . . und dann kam er!

Denn euch ist heute in der Stadt Davids der Retter geboren, welcher ist Christus, der Herr. (Lukas 2,11)

Jesus, der sündlose Sohn Gottes, erzählte den Menschen von Gottes großem Rettungsplan. Er tat die Werke, die ihm sein Vater zu tun gab. Er heilte, er erweckte Tote zum Leben und er sagte uns, dass wir uns von der Sünde abkehren und ihm folgen sollten.

Baptism
Als der Prophet Johannes Jesus taufte, sprach Gott, der Vater, vom Himmel, um den Auftrag von Jesus zu bestätigen: “Du bist mein geliebter Sohn; an dir habe ich Wohlgefallen.” (Lukas 3,22)
Healing
. . . Blinde werden sehend, Lahme gehen, Aussätzige werden rein, Taubstumme hören, Tote werden auferweckt, Armen wird das Evangelium verkündigt. (Lukas 7,22)
Teaching
Wer meine Worte hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist vom Tod zum Leben hindurchgedrungen. (Johannes 5,24)
Death

Nicht jedem gefiel, was Jesus lehrte . . .

. . . Einige der Juden und deren Führer bewirkten den Tod von Jesus am Kreuz. (Matthäus 27,20–25)
. . . aber dies alles war Teil von Gottes Rettungsplan. Das sündlose Lamm starb für Sünder. (1. Petrus 1,18–20)
Tomb

Nach Jesus‘ Tod legten einige seiner Jünger seinen Körper in ein Grab und rollten einen Stein davor, um den Eingang zu verschließen (Matthäus 27,59–60). Alles blieb still – bis zum dritten Tag . . .

Soldiers

. . . Ein Engel erschien in strahlendem Licht und rollte den Stein weg. Die Erde erbebte heftig. Soldaten, die das Grab bewachten, wurden ohnmächtig vor Angst. (Matthäus 28,2–4)

Risen

Was von allem das Erstaunlichste war: Im Grab lagen nur noch die Leichentücher (Johannes 20,1–8)!

Jesus war wieder lebendig geworden!

Ascend

Der nun wieder lebendig gewordenen Jesus verbrachte vierzig Tage mit seinen Nachfolgern und lehrte sie, bevor er wieder zurück zu seinem Vater ging.

Jesus gab ihnen den Auftrag, weltweit Menschen in seine Nachfolge zu rufen (Apostelgeschichte 1,3–8).

Disciples

Und genau das taten sie. Sie verkündeten überall allen Leuten die gute Nachricht der Rettung (Apostelgeschichte 5,42; 8,4).

Girl

Jesus möchte, dass auch Du diese gute Nachricht weitergibst. Deine Familie und Freunde sollen es auch hören.

The End

Das Ende …? Es ist noch nicht gekommen! Es ist Gottes Plan, dass jeder, der Jesus als Retter annimmt, mit ihm die Ewigkeit verbringen darf, an einem Ort, an dem es keine Sünde und keinen Tod mehr geben wird, auf einer neuen Erde und in einem neuen Himmel. Lies darüber in Offenbarung 21 und 22!

Help Translate

Please help us provide more material in German.

Help Translate

Visit our English website.